Willkommen in Bloischdorf

Veranstaltungen Aktuell

13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf

Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater...

Veranstaltungen


Neue Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“ in der Museumsscheune Bloischdorf

Seit Sonntag, dem 26. März 2017 ist, mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“ offen....


Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf...

Veranstaltungen


Unsere Partner

QR-Code

QR-Code dieser Seite

Veranstaltungen und Sonderausstellungen:


Die Museumsscheune lädt ein: Kleinkunstsommer am Fuße der Bloischdorfer Alpen
Veranstaltungen 2017

 

Sonntag den 17.09.2017

ab 14.00 Uhr

Dr. Jörg Vogel mit „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“
Am Sonntag, den 17. September, um 15.00 Uhr beginnt das Programm „Einfach abschalten- Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“ mit Dr. Jörg Vogel in der Museumsscheune Bloischdorf. Witzig und unerschrocken präsentiert der Hausarzt und Kabarettist Dr. Jörg Vogel sein neuestes Buch und lädt Sie zu einem amüsanten Nachmittag bei uns ein. Genießen Sie all das Skurrile, wie es nur das wahre Leben bieten kann. Und das Lachen nicht vergessen, denn wer lacht, der lebt länger. Besser als mit diesem Programm lässt es sich also nicht abschalten.
Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist gesorgt. Der Einlass beginnt ab 14.00 Uhr. Der Eintrittspreis an der Nachmittagskasse beträgt 15,00 €. Karten im Vorverkauf sind in der Museumsscheune Bloischdorf unter Tel.: 03563/608999 und bei der RHG, Leipziger Straße in Spremberg für 13,00 € erhältlich.


Samstag den 09.09.2017

ab 17.00 Uhr

13. Museumsnacht in der Museumsscheune Bloischdorf
Am Samstag, den 9. September um 17 Uhr lassen wir in unserer Museumsscheune die Puppen tanzen, denn die diesjährige Museumsnacht thematisiert das Sächsische Wandermarionettentheater. Dazu haben wir den Marionettenspieler Uwe Dombrowsky aus einer alten, traditionellen Marionettenspielerfamilie zu uns eingeladen. Dieser wird das Stück „Genoveva- die Pfalzgräfin vom Rhein“ vorführen. Eine kleine Ausstellung zur Tradition der Marionettenspielerdynastie Kressig-Dombrowsky ermöglicht unseren Besuchern darüber hinaus Einblick in die Entwicklung des sächsischen Wandermarionettentheaters.
Für das leibliche Wohl der Gäste wird wie immer gesorgt mit frischem Brot aus dem historischen Museumsbackofen, sowie bäuerliche Köstlichkeiten aus der Region. Der Einlass beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 10€ und für Kinder 6€. Der Museumsbesuch ist im Preis enthalten. Karten können in der Museumsscheune Bloischdorf, Tel.: 03563/608999 (Die-Fr von 12-17 Uhr und Sa-So von 14-17 Uhr) oder in der RHG; Leipziger Straße, Spremberg reserviert bzw. erworben werden.


Samstag den 19.08.2017

ab 18.00 Uhr

Dresdner Kabarett „Die Raspel“ in der Museumsscheune Bloischdorf
Am 19. August um 19.00 Uhr möchte die Museumsscheune in Bloischdorf Ihre Gäste erneut auf eine humorvolle Reise in die Welt des Kabaretts einladen. Dieses Mal ist das Dresdner Duo „Die Raspel“ bei uns zu Gast und stellt sein charmantes und witziges Urlaubsprogramm „All inclousive“ vor. Hier kann mal wieder so richtig über die typisch deutschen Durchschnittsurlauber gelacht werden.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Einlass beginnt ab 18.00 Uhr. Der Eintrittspreis an der Abendkasse beträgt 15,00 €. Karten im Vorverkauf sind in der Museumsscheune Bloischdorf unter der Telefonnummer 03563/608999 und bei der RHG, Leipziger Straße in Spremberg für 13,00 € erhältlich.


Sonntag den 16.07.2017

ab 15.00 Uhr

9. Sommerfest mit dem Blasorchester „Lustige Musikanten e.V.“ in der Museumsscheune
Auch in diesem Jahr kommen unsere Gäste bei unserem 9. Sommerfest am 16. Juli ab 15.00 Uhr in den Genuss des musikalischen Unterhaltungsprogramms des Blasorchesters „Lustige Musikanten e.V“ und seinen Sängern.
Der Einlass beginnt um 14.00 Uhr. Für das leibliche Wohl unserer Gäste wird gesorgt mit frischem Brot und Zuckerkuchen aus dem historischen Museumsbackofen, deftigen Schmalz- und Leberwurststullen, Kaffee, Tee und Kaltgetränken. Der Eintritt beträgt 7,00 €. Der Besuch unserer Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“, sowie unserer Dauerausstellung ist im Preis enthalten. Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt.


Samstag den 24.06.2017

ab 19.00 Uhr

„Harte Kerle – Superweiber“ Kulturprogramm von und mit SachsenDreyer in der Museumsscheune
Am Samstag, den 24. Juni, um 19.00 Uhr beginnt das Kulturprogramm „Harte Kerle – Superweiber“ SachsenDreyer in der Museumsscheune Bloischdorf. Der SachsenDreyer ist für dieses beliebte Programm wieder tief eingetaucht in den Beziehungsdschungel und wird Ihnen die wundersamen, gefundenen Gewächse, Verwachsungen und schillernden Blüten in einer ebenso unterhaltsamen wie aufrüttelnden kleinen Revue präsentieren. Mit frechen Texten, verheißungsvollen Songs und komischen Beziehungs-Minidramen versprechen Ihnen die drei Sachsen einen Abend mit Überraschungen und humorvoller Entspannung.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Einlass beginnt ab 18.00 Uhr. Der Eintrittspreis an der Abendkasse beträgt 15,00 €. Karten im Vorverkauf sind erhältlich in der Museumsscheune Bloischdorf unter Tel.: 03563/608999 und bei der BayWa, Leipziger Straße in Spremberg für 13,00 €.


Samstag den 29.04.2017

ab 14.00 Uhr

Jürgen Hanke & Sohn Felix, zwei Bauchredner in der Museumsscheune
Am Samstag, den 29. April, ab 15.00 Uhr haben wir die beiden Bauchredner Jürgen Hanke & Sohn Felix aus Spremberg, die mit Ihrem kurzweiligen, humorvollen und musikalischem Show-Programm für gute Laune sorgen, in der Museumsscheune Bloischdorf zu Gast.
Der Einlass beginnt ab 14.00 Uhr. Für das leibliche Wohl unserer Gäste wird gesorgt mit frischem Brot und Zuckerkuchen aus dem historischen Museumsbackofen, deftigen Schmalz- und Leberwurststullen, Kaffee, Tee und Kaltgetränken. Der Eintritt beträgt 10,00 € für Kinder von 6 – 12 Jahre 6 €. Der Museumsbesuch mit der Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“, sowie unsere Dauerausstellungen sind im Preis enthalten.
Erwerben Sie Ihre Karten im Museum Bloischdorf, Gutsweg 1, Tel: 03563/608999 und bei der BayWa, Leipziger Straße in Spremberg.


Samstag den 01.04.2017
Sonntag den 02.04.2017
ab 14.00 Uhr

Sorbisches Ostereier malen mit Wachstechnik
Am Samstag den 01. April und am Sonntag den 02. April 2017, jeweils um 14 Uhr bietet Herr Alfons Schulze allen Interessierten, Anfängern sowie Fortgeschrittenen die Möglichkeit die sorbische Wachsmaltechnik von Ostereiern im Museum Bloischdorf, Gutsweg 1, zu erlernen. Dieser Kurs dauert ca. 4 Stunden. Die Kursusgebühr inkl. Museumsbesuch beträgt für Erwachsene 6,50 € und für Kinder 5,00 €. Gerätschaften und Material werden von Herrn Schulze gestellt. 4 saubere, rohe Eier sind mitzubringen.
Für das leibliche Wohl in den Pausen sorgen wir mit Kaffee und Kuchen. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 03563/608999 an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Sonntag den 26.03.2017
ab 15.00 Uhr

Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Lausitzer Glaskunst“
Am Sonntag, dem 26. März 2017 um 15.00 Uhr eröffnen wir mit Leihgaben und großer Unterstützung des Glasmuseums Weißwasser unsere neue Sonderausstellung im Museum Bloischdorf mit dem Thema: „Lausitzer Glaskunst“. Die Glasherstellung in der Lausitz verbindet sich in Vergangenheit und Gegenwart hauptsächlich mit Gebrauchsglas. Dieses wird seriengefertigt nach Entwürfen von Zeichnern, Gestaltern oder Designern. Wir zeigen Werke von den bekannten Glasdesignern Friedrich Bundtzen, Horst Gramß und Wilhelm Wagenfeld. Z.B. hat der Glasdesigner Wilhelm Wagenfeld durch funktions- und materialgerechtes, schönes Industrieglas die Lausitzer Glasindustrie mit dem Rautenglas weltbekannt gemacht. So mancher wird bei der Besichtigung vielleicht ein Glas, eine Schale oder eine Vase aus dem eigenen Besitz wieder finden. Genießen Sie nach der Eröffnung bei Kaffee und Kuchen die schöne Atmosphäre in unserem Museum.


Samstag den 18.02.2017
ab 19.00 Uhr

12. Maskenball in der Museumsscheune Bloischdorf
Am Samstag, den 18.02.2017, findet der 12. traditionelle Maskenball in der beheizten Bloischdorfer Museumsscheune statt. Einlass ist ab 19.00 Uhr.
Veranstalter ist der Verein Niederlausitzer Sorbisches Museumsdorf Bloischdorf. Gestaltet wird der Abend durch die Liveband „Gunnars Partyband“. Maskenführer Rüdiger Budek aus Hornow moderiert den Abend.
Ca. 21.30 Uhr erfolgt die Demaskierung. Die schönsten und originellsten Masken werden prämiert.
Für das leibliche Wohl sorgt das Serviceteam vom „Stukker Land“ Groß Luja.
Der Eintritt beträgt 5,00 €. .Alle Masken haben freien Eintritt.